Aufbauend auf den Basiskurs "Kino im Kopf" geht dieses Seminar weiter. Der Workshop, der bis maximal 15 Teilnehmer angelegt ist, bietet konkrete Werkzeuge und Methoden, um narratives Marketing in Wort, Bild und Bewegtbild tatkräftig umzusetzen. Anhand praktischer Beispiele werden Storytelling-Instrumente vorgestellt und eingeübt. Eigene Arbeiten und Projekte werden konkret erarbeitet. Eingeübt werden Storytelling-Elemente in Text (u.a. für Newsletter, Webseiten, Kundencases), Bild (Erkennen und auswählen von narrativem Bildmaterial) und Bewegtbild (Tipps und Erfahrungsaustausch im Umgang mit Filmteams) und Social-Media-Kampagnen (Prinzipien des transmedialen Erzählens).

 

Für wen passt das?: Das Seminar ist geeignet für mittelständische Unternehmen und auch Kommunikationsteams großer Unternehmen und Global Player, die sich praktisch in Storytelling üben wollen, sowie für Agenturen, die Kollegen und Kolleginnen in punkto strategisches Storytelling und narratives Marketing fit machen wollen.

 

Format: Halbtageskurs | Tagesseminar | Workshop